Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Strukturelle Körpertherapie

Die strukturelle Körpertherapie (SKT) ist eine ganzheitliche Methoden, die den Körper durch Tiefenmassage am formgebenden Bindegewebe stärkt und aufrichtet. Es werden ganzheitliche Techniken angewendet, die evtl. unterdrückte Emotionen und Verletzungen lösen und eignet sich daher besonders zur Behandlung von psychosomatischen Störungen.
 
Körperfokussierte Terapien, die den Körper und Geist als untrennbare Einheit sehen, basieren auf den Meridianen des Körpers, durch die die Energie ungehindert und im Einklang fließt. Überlastung und Stress sind mögliche Themen, die Spuren hinterlassen und Blockaden im Gewebeerrichten  bis es zu Unbeweglichkeit oder Schmerzen kommt. Die strukturelle Körpertherapie wirkt auf genau diese Blockierungskräfte und bringt die Körperhaltung wieder ins Gleichgewicht.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?